Lektor & Korrektor

In den Sprachen Deutsch und Englisch biete ich Lektorate und Korrektorate an. Magazine, Broschüren, literarische Texte, Übersetzungen von Kolleginnen und Kollegen, wissenschaftliche Arbeiten und diverse andere Texte sind schon durch meine Finger gegangen.

Als Lektor lese ich Texte aller Art gründlich in Hinblick auf ihre Kohärenz, Sinnhaftigkeit und Verständlichkeit – und natürlich auch auf Tipp-, Grammatik- und Rechtschreibfehler. Beim Korrektorat betrachte ich den Text als an sich fertig und so, wie er ist, beabsichtigt. Ich überprüfe ihn nochmals auf rein sprachliche Fehler und achte auf die richtigen Umbrüche im Layout.

Mein Stundensatz beträgt 70 EUR (zzgl. 20 % USt). In einer Stunde kann ich im Schnitt sechs bis acht Standardseiten gründlich durchsehen und korrigieren.


Zuletzt abgeschlossene Projekte


Laufende Projekte

Auftraggeberin

Health Services GmbH

Auftrag

Korrektorat

Projektinfo

Das Magazin yoga.ZEIT ist Österreichs erstes eigenständiges Magazin, das sich ausschließlich mit Yoga beschäftigt. Unter der Leitung von Mag. Birgit Pöltl (Projektleitung), Lena Raubaum (Chefredaktion) und Alice Hönigschmid (Grafik) bereitet es aktuelle und zeitlose, nationale und internationale Themen für die hierzulande rasant wachsende österreichische Yoga-Fangemeinde auf.